What makes Patient Engagement in MU stage 2 hard for Doctors?
21/11/2013
Accès aux médicaments innovants: aucun(e) exclu(e), aucune excuse!
21/11/2013

Information rights for patients in Germany

Das Patientenrechtegesetz: Rechtliche Hinweise und Empfehlungen für Ärzte und Psychotherapeuten

Das Patientenrechtegesetz ist seit Februar 2013 in Kraft. Die Einführung der neuen Paragrafen 630a bis 630h des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) war bundesweit Thema in den Medien. Trotzdem wirft das Gesetz immer wieder Fragen auf: Welche zusätzlichen Pflichten haben niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten jetzt beim Dokumentieren der Behandlung? Dürfen Pati- enten auch außerhalb der Sprechzeiten Einsicht in ihre Akte verlangen? Wie viel kann für eine Kopie in Rechnung gestellt werden? Wer darf die Akte ei- nes verstorbenen Patienten einsehen? – Mit diesen und ähnlichen Anfragen können auch Sie jetzt verstärkt konfrontiert sein.

The Law on Patients’ rioghts in Germany: Legal guidelines and advices for physicians and fysiotherapists. 

The law on patients’ rigths is set in force since February 2013. The introduction of new paragraphs 630a to 630h of the citizens rights book has been an issue in the several states of Germany.  Nevertheless, the law raises ever new questions: what new obligations are added now to the « niedergelassene » physicians ans physiotherapists regarding documentation of their treatments? Can patients have also right of view/inspection of their records outside of consultation times? How much could one charge for copies of records? Who could see the records of a deceased patient? You could be confronted with such questions as well. …

Read further, but in German

See on www.kbv.de